Kostenloser Versand ab 120€ Bestellwert
Jetzt zum Newsletter anmelden und 10% Rabatt sichern
Piekfeine Brände

Schlehenbrand

Wildobstbrand aus wilden Schlehen aus Bulgarien
40 % Vol. Alc.
vegan vegetarisch laktosefrei glutenfrei
Gebindegröße (ml)
ab
11,50 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
Artikelnummer: 0006
  • Sofort verfügbar
Beschreibung
Die Schlehe ist eine Wildfrucht, die im April an dornigen Büschen blüht – an sonnigen Standorten, auf kalkhaltigen, steinigen Böden, an Weg- und Waldrändern und felsigen Hängen. Nach den ersten Nachtfrösten baut die Schlehe, auch Schleh- oder Schwarzdorn genannt, ihre Gerbsäure ab, sodass die Früchte weicher und runder im Geschmack werden, sodass sie mühsam geerntet werden können. Die kleinen, fast schwarzen Steinfrüchte schmecken sehr herb, sauer und fast adstringierend – als Brand liefern sie ein feines, spezifisches Bukett.
Sensorik
  • In der Nase ist der Schlehenbrand trocken, klar und intensiv, erinnert an herb-fruchtiges Marzipan, die feine Frucht von roten und blauen Beeren und die Würzigkeit von Heu. Geschmacklich ist er intensiv und feinherb, besticht durch den typischen Mandelton, feine Wildkirscharomatik, komplexe Maripantöne und einen Touch von Kakao und Schokolade. Stark im Antrunk – weich und lang im Abgang.
Herstellung
Der Schlehenbrand wird durch eine alkoholische Gärung des zuckerarmen Fruchtfleischs inklusive der Steine und anschließender Destillation gewonnen. Dabei sondern die Steine das besondere Bittermandelaroma ab. In unserer Brennerei werden die verlesenen, vollreifen Früchte daher zunächst unter Säureschutz und Sauerstoffausschluss kontrolliert vergoren. Die Destillation erfolgt dann traditionell im Rau- und Feinbrandverfahren. Die aufwendige, doppelte Destillation in kleinen Kupferbrennblasen und die bedachtsame Abtrennung des „Herzstücks“ schonen die Aromen und führen zu einer natürliche Milde. Aus 100 Liter Schlehenmaische mit Steinen erhalten wir 3 Liter 40%igen Schlehenbrand. Für einen Liter Schlehenbrand benötigen wir also ca. 33 kg Schlehen, was den feinen Brand sehr kostspielig macht. Die Filterung erfolgt über Aktivkohle. Bei Abfüllung kommt ausschließlich Wasser zum Herabsetzen zum Einsatz. Es werden keine Aromastoffe oder Zucker zugesetzt. Ebenso wird nicht gestreckt oder verschnitten.
Das könnte dir auch gefallen
Kunden kauften ebenfalls