Kostenloser Versand ab 120€ Bestellwert
Jetzt zum Newsletter anmelden und 10% Rabatt sichern
Piekfeine Brände

Rosalie-Negroni

Rezept-Herstellung: im Shaker
Anlass: Aperitif
Art: Shortdrink
Schwierigkeitsgrad: leicht
Eiswürfel: ja
Trinkglas: Tumbler
Produktkategorie: Liköre & Bitter-Rezepte

Ein Negroni fällt recht eindeutig unter die Kategorie Aperitif. Durch seine ausgeprägte, trockene Bitterkeit und die verhältnismäßig geringe, wenn auch kräftig alkoholische Menge, eignet er sich sehr gut zur Vorbereitung und als Einstieg zum Dinner. Zudem hinterlässt er keinen zu dominanten Geschmack, sodass auch schon das Amuse-Gueule voll und ganz genossen werden kann.

Zutaten

  • 2 cl Gin triple Peal Yellow Label
  • 2 cl Rosalie
  • 2 cl roter Wermut

Zubereitung

  1. Tumbler mit ausreichend Eiswürfel. bis zum Rand auffüllen.
  2. Gin und roten Wermut nacheinander in das Glas geben und vorsichtig mit einem Löffel umrühren.
  3. Eine Orangenzeste über dem Drink zwirbeln und hinzugeben.