NEU: Junge Linie - Obstspirituosen mit mehr Frucht und weniger Alkohol
Jetzt zum Newsletter anmelden und 10% Rabatt sichern!
Kostenloser Versand ab 120 Euro Bestellwert
30.05.2013  "Piekfeines" Unternehmenskonzept ausgezeichnet : Bremer Gründerpreis 2013 geht an Birgitta Rust – Piekfeine Brände - Bremer Gründerpreis 2013

30.05.2013 "Piekfeines" Unternehmenskonzept ausgezeichnet : Bremer Gründerpreis 2013 geht an Birgitta Rust – Piekfeine Brände

Piekfeine Brände
Pressemitteilung

Bremen, den 30. Mai 2013 – „Bremens erfolgreichste Unternehmensgründerin 2013“ – diesen Titel hat Birgitta Rust jetzt schwarz auf weiß. Die Bremer Brennerin, die im November 2011 in der Überseestadt ihre eigene Brennerei

„Piekfeine Brände“ eröffnete, konnte sich gegen zahlreiche Konkurrenten durchsetzen und wurde am Donnerstagabend mit dem diesjährigen Gründerpreis ausgezeichnet.

Mut, Kreativität, Innovation und Erfolg – diese Eigenschaften im Unternehmenskonzept der Diplom-Kauffrau waren am Ende ausschlaggebend.

„Mein Hobby zum Beruf zu machen, war schon lange mein Traum. Der Gründerpreis ist insofern eine schöne Bestätigung dafür, dass es richtig war, mich selbstständig zu machen und meinen Traum zu leben. Und das trotz der Risiken und Skeptiker, die eine Existenzgründung zweifelsohne oftmals mit sich bringt“, freut sich Birgitta Rust über die Auszeichnung.

Der Preis wurde am Donnerstag in feierlichem Rahmen auf der 12. Bremer Unternehmer-Gala im Finanzcentrum der Sparkasse Bremen verliehen. Der mit

 

br-briefbogen-2

10.000 € dotierte Bremer Gründerwettbewerb ist eingebunden in den Deutschen Gründerpreis, der bedeutendsten Auszeichnung für herausragende Unternehmer in Deutschland. Die Sparkasse Bremen unterstützt den Existenzgründungs- wettbewerb mit dem Ziel, die regionalen Unternehmer in ihren innovativen und mutigen Ideen zu unterstützen und Selbstständigkeit zu fördern. Unterstützt wird die Initiative vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie. Schirmherr ist Martin Günthner, Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen Bremen.

Die von Birgitta Rust am 11.11. 2011 eröffnete gläserne Manufaktur für Premium-Brände am Europahafen in der Bremer Überseestadt ist die erste dieser Art überhaupt in Norddeutschland. Zu dem schnell gewachsenen Sortiment von

„Piekfeine Brände“ gehören selbsterzeugte, edle Obstbrände sowie Nussgeiste und Liköre. Darüber hinaus wird bald der erste hanseatische Single Malt Whisky auf dem Markt kommen. Die edlen Brände und Geiste sind mittlerweile nicht mehr von den Digestifkarten vieler Gourmetrestaurants und Spezialitäten- geschäfte in Deutschland wegzudenken. Die hochwertigen Zutaten für ihre Qualitätsprodukte bezieht Birgitta Rust dabei aus der heimischen Region, aber auch aus anderen europäischen Obstanbaugebieten. Neben der Produktion und dem Vertrieb der Premium-Brände bietet die Brennerin auch individuelle Seminare und Firmenevents an. Besonders beliebt ist das Tasting, bei dem  „blind“ zehn ihrer Brände erraten werden müssen.